Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen auf der Homepage der Imker des Bezirks Gänserdorf. Unsere Seite ist neu und befindet sich derzeit noch im Aufbau. Schauen Sie des öfteren wieder vorbei!

 

Online-Meeting für alle Funktionäre/Innen des NÖ Imkerverbandes am 04.12.2020, 19 Uhr

Wir möchten aus dem 4. Newsletter des NÖ imkerverbandes wegen der Kursfristigkeit der Ankündigung die Online-Funktionärsschulung gesondert hervorheben.

"Einlass" zur Schulung wird um 18:45 Uhr sein. Ein Link zum Beitritt zum Online-Meeting wird an alle Funktionäre noch gesondert vom NÖ Imkerverband versendet werden.

 

Newsletter Nr. 4 des NÖ Imkerverbandes

Der NÖ Imkerverband hat uns seinen vierten Newsletter zukommen lassen.

Wir haben für Euch alle vier Newsetter im Artikel Newsletter des Niederösterreichischen Imkerverbandes zusammengefaßt.

Auch gibt es jetzt auf unserer Homepage links im Menu den Eintrag "NÖ Imkerverband Newsletter", mit dem die Newsletter schnell zu finden sind.

Viel Spaß beim Lesen dieser interessanten Newsletter!

 

Amerikanische Faulbrut im Raum Lassee - 13.10.2020

Unser Bezirksobmann Peter Schischkofsky wurde von der BH Gänserndorf über einem Faulbrutfall in der Gemeinde 2291 Lassee informiert und ersucht, den örtlichen Verband der Bienenzüchter zu verständigen.

Alle uns zu Verfügung stehenden Informationen haben wir für Euch im Artikel Amerikanische Faulbrut im Raum Lassee - 13.10.2020 zusammengestellt.

 

Imkerschule in Warth - aktuelle Schulungsprogramm

Wir dürfen Euch das aktuelle Schulungsprogramm der Imkerschule in Warth hier als PDF zur Verfügung stellen.


 

Wachswerk - Mittelwände aus Eigenwachs

Wir möchten Euch auf auf ein Angebot zur Umarbeitung von Eigenwachs zu Mittelwänden im Bezirk Gänserndorf aufmerksam machen: Regine Stanzl bietet mit ihrem "Wachswerk" eine Umarbeitung bereits ab 5kg  Eigenwachs an.

Weitere Informationen sind auf ihrer Homepage https://wachswerk.wixsite.com/wachswerk bzw. im Flugblatt zu finden.

 

Erinnerung VIS-Meldung bis 31.12.

Wir möchten daran erinnern, daß die Meldung über die Anzahl der aktuell betreuten Bienenvölker mit Stichtag 31.10. im VIS bis 31.12. einzutragen ist.

Meist übernimmt diese Meldung der VIS-Beauftragte der zuständigen Ortsgruppe. Bitte laßt eurer Ortsgruppe rechtzeitig eure Völkerzahlen zukommen, damit der VIS-Beauftragte noch ausreichend Zeit hat, die Daten im VIS einzutragen!

Von der im VIS eingetragenen Anzahl aller Österreichischen Bienenvölker hängt auch die Höhe der EU-Förderungen ab. Je weniger Völkerzahlen im VIS eingetragen sind, umso geringer sind die zukünftigen Förderungen!

Der zweite jährliche Erhebungsstichtag ist der 31.4. - die Erfassung im VIS hat für den zweiten Stichtag dann bis 30.6. zu erfolgen.

 

Rundschreiben des NÖIV zur Corona-Situation

Wir dürfen Euch das Rundschreiben und die E-Mail des Präsidenten des NÖIV als PDF zur Verfügung stellen.

Die wichtigsten Punkte aus dem Rundschreiben:

  • keine Neuwahl des Vorstandes
  • Erreichbarkeit des Büros des NÖIV (Fr. Flade)
  • "Tag des offenen Bienenstocks" und andere Veranstaltungen
  • Förderungen (Fristen!)
  • Kurse, Vorträge und Seminare
  • Mitgliedsbeiträge

 

Aufhebung der Sperrkreise in Zistersdorf und Gaiselberg

Die beiden im August 2019 wegen des Ausbruchs der Amerikanischen Faulbrut verhängten Sperrkreise wurden von der BH Gänserndorf am 13.05.2020 wieder aufgehoben!

Anschreiben der BH zur Aufhebung des Sperrkreises Zistersdorf als PDF und Gaiselberg als PDF

Die gesamten von uns veröffentlichten Information sind im Artikel Amerikanische Faulbrut im Raum Zistersdorf - 12.08.2019 zu finden.

 

Imkerstammtische 2020 - Absage wegen Corona

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation haben wir uns schweren Herzens dazu entschlossen, alle Stammtischtermine für 2020 abzusagen.

Wir werden hier und im E-Mail-Verteiler über die Stammtischtermine für 2021 informieren, sobald es hierzu konkrete Planungen geben kann.

 

Imkerstammtisch - alle Termine